Profiradsportler

Bildrecht: Christopher Jobb
Bildrecht: Christopher Jobb

Wir von der Föst & Kracht Versicherungsmakler GmbH beraten Sie professionell bei der individuellen Absicherung Ihres persönlichen Lebensplanes.  Dabei beleuchten wir Ihre persönliche Situation als Profisportler und begleiten Sie über das Ende Ihrer Karriere hinaus.

 

Bei Föst & Kracht werden Sie von ehemaligen oder noch aktiven Radrennfahrern beraten.

Wir kennen daher die Bedürfnisse eines Radprofis ganz genau und können mit unserer Expertise im Versicherungsbereich ganz genau Ihren Versicherungsbedarf ermitteln. Vertrauen Sie dabei auf unsere langjährige Erfahrung - wie auch viele Selbstständige und große Unternehmen.

 

Es gibt auch ein Leben nach dem Profizirkus!

Sorgen Sie daher rechtzeitig vor! Die Unio Cycliste Internationale (UCI) sieht in ihren Statuten für Profiverträge eine Altersvorsorgepflicht in Höhe von 12 % des Bruttoeinkommens vor. Berücksichtigt man jedoch die relativ kurze "Arbeitszeit" eines Radprofis, sollte die Altersvorsorge genauestens geplant und je nach Bedarfssituation weiter ausgebaut werden.

Sie meinen, Sie haben ausgesorgt? Oder Sie wollen aussorgen?

Gerne erstellen wir Ihnen ein Altersvorsorgegutachten unter Berücksichtigung des gewünschten Versorgungsziels, der Inflation, der bestehenden Versorgung und anderer Parametern wie z. B. Immobilienbesitz.

 

Als Radprofi sind Sie vielen Risiken ausgesetzt. Eine Verletzung oder Krankheit kann schon nach relativer kurzer Zeit zu Einkommenseinbußen führen. Bei schwerer Erkrankung oder Unfall kann die Karriere auch schnell wieder vorbei sein!

Ihr Auto hat eine Vollkaskoversicherung - Ihre Arbeitskraft auch?

 

Föst & Kracht bietet Profisportlern eine 3-Phasen- Absicherung an.

  • Kurzfristige Absicherung - Lohnfortzahlung im Krankheitsfall nach Wegfall der Arbeitgeberlohnfortzahlung
  • Mittelfristige Absicherung - Sportunfähigkeitsversicherung als Einmalzahlung, max. 5 Jahresgehälter
  • Langfristige Absicherung - Rentenzahlung bis 67 bei schweren körperlichen Beeinträchtigungen durch Krankheit oder Unfall.